Diakonie Selb-Wunsiedel
     
Home-Kontakt-Login
         
       
         
   

Beratungen

Die Psychologische Beratungsstelle steht der Bevölkerung bei unterschiedlichen Anliegen mit dem Angebot der Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung zur Verfügung.

 

Die Leistungen können insbesondere in Anspruch genommen werden

 

wenn Eltern

  • Schwierigkeiten in der Erziehung ihres Kindes haben
  • Auffälligkeiten in der Entwicklung ihres Kindes feststellen
  • mit schulischen Problemen ihrer Kinder konfrontiert sind
  • Schwierigkeiten ihres Kindes im Umgang mit anderen Kindern bemerken
  • auf der Suche nach Hilfen bei Problemen in der Erziehung sind
  • alleinerziehend sind.

oder wenn Kinder und Jugendliche

  • Probleme mit ihren Eltern haben
  • mit Gleichaltrigen nicht zurechtkommen
  • mit der Schule/Ausbildung Probleme haben
  • Probleme mit sich selbst und in schwierigen Lebenssituationen haben.

Dabei kann es sich um Themen handeln

 

im Sozialbereich wie

  • Aggressionen
  • Kontaktauffälligkeiten
  • Leistungsverweigerungen
  • Lügen, Betrügen, Stehlen
  • Zündeln
  • Weglaufen

im emotionalen Bereich wie

  • Ängste, Phobien
  • Selbstwertprobleme
  • Depressive Verstimmungen
  • Verlusterlebnisse
  • Selbstverletzungen
  • Suizidgedanken, -absichten
  • Suidizhandlungen

im Lern- und Leistungsbereich wie

  • allgemeine Leistungsprobleme
  • Leistungsversagen
  • Lernmotivation
  • Teilleistungsschwächen
  • Aufmerksamkeitsschwächen, Unruhe, Impulsivität (ADHS)
  • Konzentrationsprobleme (ADS)

bei Entwicklungsauffälligkeiten wie

  • Entwicklungsprobleme im motorischen, sprachlichen, sozialen Bereich

im körperlichen Bereich wie

  • Essstörungen wie z.B. Adipositas, Anorexie, Bulimie
  • Einnässen, Einkoten
  • Schmerzen
  • Asthma
  • Schlafstörungen
  • erhöhte Anfälligkeiten bei Krankheiten
  • Tics

bei Auffälligkeiten im sexuellen Verhalten

im Falle von Erfahrungen

  • mit körperlicher Gewalt
  • psychischer Gewalt
  • mit sexuellen Misshandlungen

wenn Erwachsene

  • in ihrer Paarbeziehung Probleme haben
  • von Trennung und Scheidung betroffen sind .

Dabei kann es sich um Themen handeln wie

  • unterschiedliche Partnerschaftsprobleme
  • Trennungsabsichten
  • Probleme in der Ausübung des Umgangs mit minderjährigen Kindern bzw. Jugendlichen
  • Probleme in der Ausübung der elterlichen Sorge
  • Vermittlungsgespräche zum Umgang bzw. der Ausübung der elterlichen Sorge

wenn  Erwachsene allgemeine Lebensprobleme haben

Dabei kann es sich um Themen handeln wie

  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Leiden unter Ängsten, Depressionen, Zwängen
  • Verlust eines nahe stehenden Menschen
  • Kontaktschwierigkeiten
  • sexuelle Probleme oder psychosomatische Beschwerden
  • chronische Erkrankungen.

Die Beratungsangebote können umfassen

  • Diagnostik
  • Elternberatung
  • Beratung für Kinder
  • Beratung für Jugendliche
  • Gruppenarbeit mit Kindern
  • Partnerschaftsberatung
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Vermittlungen in familienrechtlichen Angelegenheiten (Mediation)
  • Fachberatung für Einzelpersonen und Einrichtungen aus den Bereichen der Pädagogik und Jugendhilfe
  • Einzelberatung für Erwachsene.




 

Ihre Spende ist wichtig

Die Arbeit des Diakonischen Werkes Selb-Wunsiedel wird überwiegend mit öffentlichen und kirchlichen Zuschüssen und über Leistungsentgelte finanziert und ist nicht gewinnorientiert.

 

Daneben sind wir auf Spenden angewiesen, um den besonderen Ansprüchen an unsere Arbeit genügen zu können.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, christlich fundierte Nächstenliebe in praktische Nächstenhilfe umzusetzen.

 

Diakonie Selb-Wunsiedel

Sparkasse Hochfranken
DE71 7805 0000 0620 0063 38

BYLADEM1HOF

 

 

 

 

Diakonisches Werk

Selb-Wunsiedel e.V.

Bezirksamtsstr. 8

95632 Wunsiedel

Telefon: 09232 9949-0

Fax: 09232 994994