Diakonie Selb-Wunsiedel
     
Home-Kontakt-Login
         
       
         
   

EDE - Entlastung durch Engagierte

Das Diakonische Werk Selb-Wunsiedel bietet mit dem EDE-Dienst (Entlastung durch engagierte Helfer) eine Leistung speziell für Familien, die ein an Demenz erkranktes Familienmitglied pflegen.

 

Der von der Altheimergesellschaft geschulte Helfer, betreut stundenweise den Kranken zu Hause in seiner gewohnten Umgebung.

 

Zusätzlich bietet EDE den Betroffenen die Möglichkeit, mit dem vertrauten Helfer eine Betreuungsgruppe zu besuchen, um dort Geselligkeit in sicherer und angenehmer Umgebung zu erleben.

 

Betreuungsgruppen finden montags von 14.00 bis 17.00 Uhr

                                                  im Mehrgenerationenhaus in Wunsiedel

                                                  und

                                                  dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr

                                                  im Lutherheim, Pfarrstr. 4a in Selb

                                                  statt.

 

Die Kosten für diese Entlastung werden bei Anerkennung der Demenz durch den Medizinischen Dienst von den Pflegekassen übernommen.

 

Die Angehörigen, die oft Tag und Nacht in die Pflege eingespannt sind, können so beruhigt Termine wahrnehmen.

 

Gönnen Sie sich ein wenig Freiraum und nutzen Sie dieses Angebot von EDE.

 




 

Ihre Ansprechpartner

 

Jutta Heinlein

Gerontopsychiatrische Fachkraft

Krankenschwester

 

Paul-Gerhardt-Haus

Pfarrstr. 14

95100 Selb

 

Tel.: 09287 994040

Fax: 09287 77937

e-Mail: jutta.heinlein@paul-gerhardt-haus.de