Diakonie Selb-Wunsiedel
     
Home-Kontakt-Login
         
       
         
   

Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

Familien können Hilfe bekommen bei Schwierigkeiten, die mehrere Lebensbereiche betreffen. Zum Beispiel bei:

 

  • Erziehungsproblemen, z.B. im Zusammenhang mit aggressivem Verhalten, Lernschwierigkeiten, sozialen Auffälligkeiten der Kinder oder Jugendlichen
  • Entwicklungsproblemen z.B. in Folge von ADHS
  • Problemen in der Alltagsbewältigung, z.B. durch Arbeitslosigkeit , belastete Familiensituation bzw. in der Haushaltsführung
  • Hilfestellungen im Falle von finanziellen Schwierigkeiten
  • Auswirkungen von Partnerschaftsproblemen

Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist eine Hilfe zur Erziehung nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz. Sie wird von der Familie beim zuständigen Jugendamt beantragt. Dieses prüft, ob die beantragte Hilfe geeignet und notwendig ist. Ist dies der Fall, wird diese Form der Jugendhilfe durch das Jugendamt genehmigt. Für die Personensorgeberechtigten ist die Maßnahme kostenfrei.

 

Die SPFH wird durch ein Team von Fachkräften geleistet.



 

Ihr Ansprechpartner

Sozialpädagogische Familienhilfe


Klingerstraße 2

95615 Marktredwitz

 

Tel.: 09231  503356

Fax: 09231  503896

eMail: spfh.erzbst@diakonie-wun.de